REGIONALREGIERUNG

Region: Kein Parteienverkehr in den Zentralämtern in Bozen und Trient

Der Präsident der Region Arno Kompatscher hat per Dekret den Parteienverkehr der Zentralämter in Trient und Bozen vorübergehend ausgesetzt. Die Dienste laufen soweit möglich über Mail und Telefon.

Als Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus schließt die Region die Zentralämter in Bozen und Trient für den Parteienverkehr. Der Präsident der Region Arno Kompatscher hat ein Dekret unterzeichnet, das den Parteienverkehr der Zentralämter in Trient und Bozen mit Datum vom 12. März 2020 vorübergehend aussetzt.

Das Personal der Ämter antwortet ausschließlich via E-Mail, PEC und Telefon. Sämtliche Kontakte dafür sind auf der Website der Region zu finden. Termine können nur aus dringenden und unaufschiebbaren Gründen vereinbart werden, die jedoch zuvor am Telefon abgeschätzt werden müssen.

Mehr Informationen gibt es unter der Grünen Nummer der Region 800 356 552 und im Web unter http://www.regione.taa.it/.