Ein Wohnzentrum für Künstler

Die Initiative wurde bereits 2015 dank eines Abkommens zwischen dem Ministerium für Kulturgüter und kulturelle Tätigkeiten (MIBAC), 12 Regionen sowie den beiden Provinzen Trient und Bozen ins Leben gerufen, um die Entstehung, Entwicklung und Stärkung kreativer Erfahrungen basierend auf den nationalen und internationalen Austausch und die Mobilität der Künstler zu fördern